<br />
			 <br /> 
			 /> 
            <!-- bild 1 ENDE -->  
            
     		   <!-- bild 2 -->
            <img src= Projekt: Jägerhof-Residenzen Bad Wiessee<br />
			Bauherr: Jägerhof GmbH, Gmund-Ostin <br />
			Dachstühle mit Dachdeckerarbeiten, Außenschalung und Balkon für Wohnanlage mit sechs Mehrfamilienhäusern und Tiefgarage Projekt: Neubau Einfamilienhaus in Holz100-Bauweise<br />
			Bauherr: Bauherrenfamilie aus Oberaudorf<br />
			schlüsselfertiges Einfamilienhaus in Oberaudorf, November 2014 bis Mai 2015 Projekt: Neubau Einfamilienhaus in Holzständerbauweise<br />
			Bauherr: Bauherrenfamilie aus Fischbachau/ Elbach<br />
			schlüsselfertiger Neubau eines Einfamilienhauses in Elbach, September 2010 bis März 2011 Projekt: Neubau und Erweiterung Schloß Hohenkammer<br />
			Bauherr: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG<br />
			2000 qm Sparrendach und 1600 qm Außenschalung mit Wärmedämmung Projekt: Neubau eines Ausstellungsgebäudes für Gebrauchtwagen in Bad Wiessee<br />
			Bauherr: Autohaus Kathan GmbH Projekt: Neubau Kletterzentrum Aufwärts in Weyarn<br />
			Bauherr: Förderverein Kletterzentrum Aufwärts in Miesbach e.V..<br />
			Errichtung eines 18m hohen Holzständerbaus mit Flachdach

Unser Haus wächst... stetig

home

Ursprung
Die Zimmerei Klaus Gruber kann auf eine inzwischen fünfzehnjährige Firmengeschichte zurückblicken. Im Jahr 2000 gründete Zimmerermeister und Bautechniker Klaus Gruber den Betrieb in Hausham nur wenige Monate nach der erfolgreich abgelegten Meisterprüfung. Bereits im zweiten Jahr wurden Mitarbeiter eingestellt.

Entwicklung
In den ersten Jahren wuchs der Betrieb stetig, sodass ab 2005 auch viele große Aufträge, z.B. Dachstuhlaufstockungen von Wohnanlagen in der Landeshauptstadt München, angenommen werden konnten.
Durch den starken Fokus der erfahrenen Mannschaft auf die Wünsche und Vorstellungen der Kunden konnte sich die Zimmerei Klaus Gruber ständig weiterentwickeln.

Dank des großen Erfahrungsschatzes und dem Einsatz neuster Fertigungstechnik wurde auch das Leistungsangebot stetig erweitert. Durch die konstant ansteigende Auftragslage ist die Anzahl der Mitarbeiter inzwischen auf 25 gestiegen.

Heute
Im September 2010 feierte die Zimmerei Klaus Gruber Firmenjubiläum. Rechtzeitig dazu wurde die neue und moderne Abbundhalle fertiggestellt. Durch diese Halle können nun alle Holzbauteile witterungsgeschützt vorgefertigt und auf der Baustelle mit dem firmeneigenen Kran montiert werden. Alternativ zum Baukran können wir nun auch unseren Lastwagen mit Ladekran und Seilwinde für die Bauwünsche unserer Kunden zum Einsatz bringen.
Seit Herbst 2012 haben wir eine zweite Fertigungshalle in der Brentenstraße in Hausham angepachtet. Durch die stetig wachsende Anfrage, insbesondere an Holzständerbauten, reichte der Platz in unserer Abbundhalle am Kasten 1 nicht mehr aus.