/> Projekt: Neubau Kindergarten Holzkirchen<br />
			Bauherr: Markt Holzkirchen<br />
			Neubau in Ständerbauweise, Dämmung mit Holzfasermatten, Außenschalung mit Rhombusleisten Projekt: Jägerhof-Residenzen Bad Wiessee<br />
			Bauherr: Jägerhof GmbH, Gmund-Ostin <br />
			Dachstühle mit Dachdeckerarbeiten, Außenschalung und Balkon für Wohnanlage mit sechs Mehrfamilienhäusern und Tiefgarage Projekt: Neubau Einfamilienhaus in Holz100-Bauweise<br />
			Bauherr: Bauherrenfamilie aus Oberaudorf<br />
			schlüsselfertiges Einfamilienhaus in Oberaudorf, November 2014 bis Mai 2015 Projekt: Neubau Einfamilienhaus in Holzständerbauweise<br />
			Bauherr: Bauherrenfamilie aus Fischbachau/ Elbach<br />
			schlüsselfertiger Neubau eines Einfamilienhauses in Elbach, September 2010 bis März 2011 Projekt: Neubau und Erweiterung Schloß Hohenkammer<br />
			Bauherr: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG<br />
			2000 qm Sparrendach und 1600 qm Außenschalung mit Wärmedämmung Projekt: Neubau eines Ausstellungsgebäudes für Gebrauchtwagen in Bad Wiessee<br />
			Bauherr: Autohaus Kathan GmbH Projekt: Neubau Kletterzentrum Aufwärts in Weyarn<br />
			Bauherr: Förderverein Kletterzentrum Aufwärts in Miesbach e.V..<br />
			Errichtung eines 18m hohen Holzständerbaus mit Flachdach
home

Einblasdämmung


Wir sind ein geschulter und zertifizierter Betrieb für Einblasdämmung mit Cellulose und Holzfaser.

Vorteile der Einblasdämmung sind:

  • Cellulose (Altpapierfasern) und Holzfaserdämmung sind preiswert
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten (Wände, Decken und Dächer)
  • Sehr guter Schallschutz
  • Sehr guter Wärmeschutz
  • Kein Verschnitt, dadurch niedrige Kosten.
  • Schnelle Verarbeitung
  • Lückenlose Füllung von Hohlräumen (großer Vorteil bei Altbausanierungen!)
  • Kein Kondensat in der Dämmung
  • Guter Brandschutz
  • Ökologisch anspruchsvoll, da CO2-neutral
  • geringer Energieaufwand bei der Herstellung (umweltschonend)
  • Vorfertigung des Systems möglich
  • kurze Montagezeiten vor Ort
  • atmungsaktive Fassade
  • zukunftsweisende Dämmstärken und herausragender Wärmeschutz
  • Dämmstoffe aus biologisch abbaubaren Substanzen
  • problemloser Einbau von Fenster und Türen in die Dämmebene
  • robuste und strapazierfähige Oberflächen
  • unproblematisches Verlegen von Rohren und Leitungen
  • guter sommerlicher Wärmeschutz

Bilder in Großansicht